Im Gespräch mit Talkshow-Host Ellen Degeneres verriet Demi Lovato nun nähere Details über ihre ehemalige Essstörung.

Laut der Sängerin, habe ihr altes Management streng darauf geachtet, was sie isst und sogar Lebensmittel, die Zucker enthalten, vor ihr versteckt.

Demi Lovato: Management versteckte Zucker vor ihr

Demi Lovato hatte es in der Vergangenheit nicht leicht. Neben einer Alkohol- und Drogensucht hatte sie in den letzten Jahren auch mit ihrer Essstörung stark zu kämpfen. Wie schlimm es wirklich um die Sängerin stand, verriet sie nun im Gespräch mit Talkshow-Host Ellen Degeneres. Denn ihr altes Management soll das Essen der 27-Jährigen sehr streng kontrolliert haben. “Ihnen wurde gesagt, zuckerhaltige Lebensmittel zu verstecken, sodass, wenn ich in die Garderobe oder Backstage ging, kein Zucker in der Nähe war.” Laut eigener Aussagen habe sie bis zu ihrem Auftritt in der Talkshow keine Ahnung über die Handlungen ihres ehemaligen Managements gehabt.

Essstörung: So streng wurde sie von ihrem Management kontrolliert

Im weiteren Gespräch mit Ellen Degeneres gab Demi zudem nähere Details über ihr ehemaliges Team preis. So berichtete sie, dass ihr Management in ihren Hotelzimmern jegliche Telefone entfernte, damit sie nicht den Zimmer-Service anrufen konnte. Auch Früchte, die sich im Raum befanden, soll das Management aufgrund des Fruchtzuckers stets weggeräumt haben. Während dieser Zeit habe sie außerdem auch nie eine richtige Geburtstagstorte gegessen. Lediglich eine Wassermelone mit Kerzen und einer fett-freien Schlagsahne darauf soll sie von ihrem Team bekommen haben. 2019 wechselte die Sängerin schließlich ihr Management und isst seitdem worauf sie Lust hat.

Demi Lovato veröffentlicht neuen Song über Selbstliebe

Mit ihrem neuen Song “I love me” möchte die Sängerin nun Menschen, die mit einer Essstörung kämpfen, helfen, sich selbst und ihren Körper zu akzeptieren. “Wir brauchen keine Partner. Wir brauchen keine Substanzen. Es geht uns gut”, erklärte die 27-Jährige stolz während ihres Auftritts in der Ellen Degeneres Show. Die Textzeilen ihres neuesten Musikstücks strotzen nur so von positiver Energie und sollen ihren Fans zeigen, dass es in Ordnung ist, nicht dem Schönheitsideal zu entsprechen.