“Human Ken” Rodrigo Alves hat bereits über 700.000 Euro für Schönheitsoperationen ausgegeben, um wie sein Idol auszusehen. Nun will er aber nicht mehr wie Barbies Freund Ken aussehen, sondern wie Barbie selbst – und nimmt dafür die brutalste aller OPs in Kauf.

Er will sich von Dr. Michael K. Obeng mehrere Rippen entfernen lassen, um eine schlankere Taille zu bekommen. Denn nach und nach plant er nun die Umwandlung zu einer Frau. Rodrigo Alves will laut eigenen Angaben jedoch nicht “über Nacht” weiblich werden wie Caitlyn Jenner , sondern Schritt für Schritt. Zunächst hat er seinen Haaransatz “verweiblichen” lassen – nun folgt die Entfernung der Rippen. Was als nächstes geplant ist, hat er noch nicht verraten.