Wenn sich die Blätter beginnen zu verfärben und die Abende immer kühler werden, dann wird es wieder Zeit für viele lange Netflix-Abende. Ob mit heißer Schokolade, selbstgemachtem Punsch oder dem Lieblingstee: Mit diesen Filmen kann deinem Wohlfühlabend nichts mehr im Wege stehen.

(500) Days of Summer

Dieser Liebesfilm ist zwar schon ein bisschen älter, aber er enttäuscht nie. Warum? Der Film hat alles, was es braucht: Er ist gleichzeitig romantisch, witzig und traurig. Wer also eine volle Dosis Liebeskitsch braucht, ist damit bestens beraten.

Feminists. What were they thinking?

Neu auf Netflix: Die Dokumentation handelt vom Second Wave Feminism der 70er Jahre. Frauen, darunter auch Jane Fonda, erzählen ihre Geschichten, sprechen über ihre Erfahrungen und betonen, wie wichtig es ist, weiterhin für Gleichberechtigung zu kämpfen.

To all the boys, I’ve loved before

Perfekt für alle, die auf kitschige High-School-Movies stehen:  Die Netflix-Eigenproduktion “To all the boys, I’ve loved before” hat einen regelrechten Hype ausgelöst. Vor allem wegen Hottie Noah Centineo als “Peter Kavinsky” in einer der Hauptrollen! Was euch erwartet? Typisches Teenie-Gefühlschaos zum Mitfiebern!

Coraline

Ein Halloween-Must-See: Der bekannte Puppentrickfilm ist Einigen von euch bestimmt schon bekannt. Das Mädchen Coraline kämpft sich im Stop-Motion-Film durch eine furchteinflößende Wunderwelt und raubt den Zuschauern damit den Atem. Ein Erwachsenenmärchen, das euch garantiert nicht enttäuscht.

Five Foot Two

Nicht nur in “A Star is born” ist Lady Gaga momentan zu sehen, sondern auch in ihrer eigenen Doku. Wenn ihr schon immer wissen wolltet, wie der Alltag des Superstars aussieht, dann schaut “Five Foot Two”. Die Dokumentation bietet intime Einblicke in Lady Gagas Leben und wird euch in Staunen versetzen.

Sierra Burgess is a Loser

Attention an alle Stranger Things-Fans! Barb spielt jetzt nämlich Sierra Burgess im Film “Sierra Burgess is a Loser”. Ein High-School-Drama erwartet euch: Die nicht so beliebte Sierra verliebt sich unsterblich in Jamey (Hint: gespielt von Noah Centineo;)), gibt sich aber als das beliebteste Mädchen der Schule aus… Mehr verraten wir euch nicht!