Spar macht einen ersten Schritt zum nachhaltigeren Verkauf von Obst und Gemüse. Kunden können nun ihren Einkauf in einem wiederverwendbaren und zu hundert Prozent biologisch abbaubaren Plastiksackerl nach Hause transportieren.  Die SPAR Natur*pur Bio-Mehrwegtasche aus nachwachsenden gentechnik-freien Rohstoffen ist biologisch abbaubar und wurde von einem österreichischen Biopolymer-Experten entwickelt und produziert.”

Wiederverwendbare, biologisch abbaubare Plastiksackerl im Spar

In Wien gibt es die Neuerung bereits, bis Mai soll sie in ganz Österreich umgesetzt werden. Die Beutel bestehen aus “nachwachsenden gentechnikfreien Rohstoffen”, die “biologisch abbaubar” sind, das erklärt die Supermarktkette auf ihrer Webseite. Außerdem könne man das Sackerl bei 30 Grad waschen und direkt im Markt kaufen (der Viererpack kostet  1,49€). Pro Sack kann man etwa 8 Äpfel transportieren und das Waagen-Etikett kann seitlich an der aufgenähten Stofftasche angebracht und nach dem Kauf ganz einfach wieder abgelöst werden. 

Wiederverwendbare Sackerl bei Spar
© Helge Kirchberger Photography