Manche Menschen würden für ihren Partner einfach alles tun. Leider sind sie es auch, die besonders häufig ausgenutzt werden. Sie geben in einer Beziehung unglaublich viel, bekommen aber nur sehr wenig zurück. Vor allem diese drei Sternzeichen müssen lernen “Nein” zu sagen, um nicht von ihrem Partner ausgenutzt zu werden: 

Fische

Für die Fische steht das Glück ihres Partners an erster Stelle. Es gibt nichts, dass sie nicht tun würden, um ihrem Freund eine Freude zu machen. Leider beruht das häufig nicht auf Gegenseitigkeit und während sie sich für ihren Partner regelrecht aufopfern, genießt er nur das Gefühl, umsorgt zu werden, ohne auch nur einen Finger zu rühren.

Waage

Die Waage ist bereit alles zu geben und verlangt kaum etwas zurück. Sie ist immer darauf bedacht, bei ihrem Partner gut anzukommen und auch bei seiner Familie ein gutes Bild abzugeben. Um ihr perfektes Images zu wahren, sagt sie zu allem Ja. Hat ihr Partner diese Schwäche erst einmal durchschaut, ist es leicht sie für seinen Vorteil zu missbrauchen.

Widder

Der Widder hasst Konfrontationen und versucht ihnen eigentlich größtenteils aus dem Weg zu gehen. Er erledigt lieber tausend Sachen für seinen Partner und tut ihm einen Gefallen, auch wenn er gar keine Zeit dafür hat, als ihm zu sagen, dass er eigentlich etwas anderes vor hatte. Denn das könnte nur zu einer Diskussion führen, und die versucht er um jeden Preis zu vermeiden.