Wenn die ganze Familie auf einen Fleck zusammen kommt, dann kann das schon mal turbulent werden. Viele unterschiedliche Meinungen und Persönlichkeiten. Da gibt es dann auch schon mal den ein oder anderen Satz der prädestiniert ist für ein unaufhörliches Augenrollen. Kommt euch das bekannt vor?

1. “Kauf dir doch mal gscheite Klamotten, Kind.”

Wie oft haben wir diesen Satz gehört, wenn wir wieder mal mit unserer distressed Jeans am Tisch mit unseren Großeltern sitzen. Zugegeben: Es ist nicht ganz so einfach der Omi zu erklären, warum die Löcher an den Knien schon beim Kauf drinnen waren. “Das gehört so, Oma! Das ist Mode!” Würden wir jedes Mal einen Euro für den Satz bekommen, dann würden wir jetzt Jeans aus Blattgold tragen.

via GIPHY

2. “Na, weißt du denn schon was du machen willst?”

Bei dieser Frage geraten wir instant ins Schwitzen und versuchen mit einem Gestammel aus irgendwelchen Plänen diesem Gespräch aus dem Weg zu gehen. Warum will die Verwandschaft immer wissen, welche Zukunftspläne man hat? Wir verraten euch eines: Die Fragerei wird niemals aufhören. Allerdings ist es auch schwierig zu wissen, wo man beruflich landen möchte. Du brauchst noch Hilfe bei deiner Entscheidung in welche Richtung es gehen soll? Mit der Doppellehrlingsausbildung von VERBUND hast du die Chance Theorie und Praxis zu verbinden. Du interessierst dich für Technik und möchtest einen Einblick in die Arbeitswelt bekommen? Dann ist das genau das Richtige für dich! Sichere dir jetzt einen Lehrplatz und deine Zukunft!

Verbund
Verbund

3. “Wie läuft’s denn mit den Männern?”

Ah ja, die Männer. Noch so ein tolles Thema über das wir liebend gerne auf Familienfeiern sprechen. Wenn dann auch noch der entfernte Onkel fragt, warum man denn Single ist, dann ist es mit der netten Konversation vorbei. Als ob man selbst wissen kann, warum es mit den Männern nicht klappt. Es läuft, oder es läuft nicht – so einfach ist das. Das eigene Liebesleben wird oft als Maßstab für Glück genommen. Nun ja, wir sind auch manchmal ganz glücklich ohne Mann an unserer Seite – just sayin’.

via GIPHY

4. “Na also deine Cousine ist sehr diszipliniert und zielstrebig!”

Vergleiche mit anderen mögen wir ja prinzipiell am liebsten – NOT. Es wird immer jemanden geben der besser, schneller oder disziplinierter ist – deswegen muss man sich aber keineswegs stressen. Die ständigen Rivalitäten die es doch in so manchen harmonischen Familien gibt nerven. Macht doch nichts, wenn deine Cousine schon den Master hat und du noch überlegst was du genau machen möchtest. Jeder hat sein eigenes Tempo. 😉

via GIPHY

5. “Nachspeise gibt’s heute leider keine.”

Whaaaaaaaaaat?! Also das ist nun wirklich der schlimmste Satz – EVER! Uns über unser Liebesleben auszufragen oder unsere Entscheidungen zu bekriteln ist ja noch ertragbar, aber wenns dann nicht mal eine gehörige Portion Zucker gibt, dann kanns passieren, dass unser Kragen platzt. Wenn wir uns schon einem strengen Interview unterziehen müssen, dann brauchen wir auch eine Belohnung!

via GIPHY