Seit Leah Rose und Ava Marie Clements’ Mutter Jaqi die ersten Fotos ihrer Zwillinge ins Netz gestellt hat, dreht die Social Media Welt durch. Die siebenjährigen Mädels sind mittlerweile erfolgreiche Kinder-Models

Zwei Jahre nach der Geburt ihres Sohnes erfuhr Jaqi, dass sie wieder schwanger war. Diesmal mit eineiigen Zwillingen. Leah Rose und Ava Marie wurden am 7. Juli 2010 in Kalifornien geboren. Es dauerte nicht lange, bis ihre Mutter mit Kommentaren über die “natürliche Schönheit” der Mädchen überschwemmt wurde.

Jaqi unterschrieb den ersten Modelvertrag für ihre Mädels, als diese gerade einmal sechs Monate alt waren, aber sie entschied letztendlich, dass es nicht der richtige Zeitpunkt war. Mit einem zweijährigen Sohn und einem Zwillingspaar sei das Leben einfach zu hektisch gewesen, schreibt sie auf ihrem Blog.

Aber als Leah und Ava am 7. Juli 2017 sieben wurden, nahm Jaqi dieses Zahlenspiel als Zeichen. Sie postete das erste Foto der Mädchen auf Instagram und hatte keine Ahnung, dass ihr Profil viral werden würde.

Die Clements-Zwillinge wurden über Nacht Instagram-Stars, und Modelagenturen begannen, sich um sie zu reißen.

“Abgesehen von der Tatsache, dass ich sehr an Zeichen glaube und von fast allen erzählt bekam, dass 7 eine Glückszahl ist, hatte ich einfach das Gefühl, dass dieses Jahr für sie ein lustiges und aufregendes Jahr werden würde”, sagt die stolze Mama. Und weiter: “Ich erzählte den Mädchen von meiner Idee, dass sie, wenn sie Lust dazu hätten, zusätzlich zu ihren Tanz- und Schwimmkursen, die sie jede Woche hatten, das Modeln ausprobieren könnten.”

Da Ava und Leah es immer geliebt hätten, im Rampenlicht zu stehen, waren Jaqi und ihr Ehemann überhaupt nicht überrascht, als sie sofort begeistert waren, erzähl die Mutter. Und auch immer mehr Menschen folgten ihnen auf ihrem Instagram-Profil. Einige haben Ava und Leah sogar als “die schönsten Zwillinge der Welt” bezeichnet.

Der ältere Bruder der Zwillinge, Chase Robert, wurde ebenfalls bei Agenturen unter Vertrag genommen.

<!–En