Der Herbst steht direkt vor der Tür. Zeit, den Sale jetzt noch auszunutzen und Mäntel und Jacken shoppen zu gehen, bevor die neue Kollektion eintrudelt. Wir zeigen dir bei welchen Mänteln du nun unbedingt zuschlagen musst!

Mit diesen Jacken und Mänteln seid ihr für den Herbst bestens gewappnet!

Diese Mäntel liegen im Herbst voll im Trend

″Heute kann es regnen, stürmen oder schneien….″ – Jaaa im Herbst kann das Wetter echt verrückt spielen. Unsere Kleidung muss daher vor allem wettergerecht sein. Aber das heißt nicht, dass wir deswegen nicht auch hip aussehen können. Ganz im Gegenteil. Das Zauberwort lautet: Mäntel! Hier kommen unsere Favorites für den Herbst. Solltest du einen dieser drei im Sale entdecken, musst du unbedingt zugreifen, denn diese Mäntel liegen diesen Herbst voll im Trend:

1. Steppmäntel

Steppmäntel vereinen auf stilvolle Weise Funktionalität und modernes Design. Solche Mäntel können sportlich aber auch schick getragen werden. Kein Wunder also, dass Steppjacken als Modetrend auch im Herbst 2021 eine feste Konstante im Kleiderschrank bleiben. Gerade in den Online-Shops wimmelt es aktuell nur so von coolen Modellen. Beim Schnitt setzen die Modehäuser auf einen lockeren Oversized-Stil, der sieht auch nicht so spießig aus wie sein Vorgänger – die klassische Steppjacke unserer Eltern oder Großeltern.

2. Mäntel mit Karomuster

Wir wissen, nichts geht über einen schicken Herbstmantel. Und wer gerade die aktuelle Staffel der Serie “The Bold Type” verfolgt, dem dürfte dabei ein ganz bestimmtes Muster nicht entgangen sein: Karo! Die Mädels der Serie setzen den Trend durch knöchellange Mäntel in Szene. Und auch bei Influencern erfreut sich der lange karierte Mantel großer Beliebtheit. Karos gehören damit definitiv zu den wichtigsten Pattern-Trends im Herbst 2021.

3. Oversized Trenchcoats

Ein schöner Klassiker für jede Art von weniger schönem Wetter ist seit Jahrzehnten der Trenchcoat, der ursprünglich aus dem Hause Burberry kommt. Das Motto für diesen Herbst lautet: je lässiger und größer, desto besser. Was den Fashion-Trend ausmacht? Die Schulterpartie ist weit geschnitten und der Mantel endet meist auf Wadenhöhe. Außerdem setzen die großen Luxuslabels auf die typischen Beige-Nuancen. Mit warmen Hoodie oder Strickpulli darunter ist der Trenchcoat auch für kältere Tage bestens geeignet.