Viele Lieben entstehen am Arbeitsplatz – so auch bei Hollywoodstars, die sich statt im Büro eben am Filmset kennenlernen. Logisch, dass man sich da auch mal nahekommt, wenn man täglich viele Stunden am Stück zusammen arbeitet – und vielleicht sogar die ein oder andere heiße Liebesszene dreht.

Im Eifer des Gefechts kann man da schon mal schnell vergessen, dass man eigentlich einen Partner hat, der zu Hause auf einen wartet. Nicht anders ist es zu erklären, dass so viele Stars “verbotene” Romanzen beim Dreh starteten…

Bild: Kevin Winter / Getty Images Entertainment / Getty Images
Viele Lieben entstehen am Arbeitsplatz - so auch bei Hollywoodstars, die sich statt im Büro eben am Filmset kennen lernen. Logisch, dass man sich da so richtig kennen lernt, wenn man täglich viele Stunden am Stück zusammen arbeitet - und vielleicht sogar die ein oder andere heiße Liebesszene dreht. Im Eifer des Gefechts kann man da schon mal schnell vergessen, dass man eigentlich einen Partner hat, der zuhause auf einen wartet. Nicht anders ist es zu erklären, dass so viele Stars "verbotene" Romanzen beim Dreh starteten...
Bild: Evan Agostini / Getty Images Entertainment / Getty Images
1999 heirateten Ryan Philippe und Reese Witherspoon. Sie hatten sich am Filmset von „Eiskalte Engel“ verliebt. Die beiden bekamen eine gemeinsame Tochter und einen gemeinsamen Sohn.
Bild: Frazer Harrison / Getty Images Entertainment / Getty Images
Aber Ryan Philippe zerstörte das Familienglück. Er bandelte während der Dreharbeiten zu „Stop-Loss“ mit Co-Star Abbie Cornish an. Von 2007 bis 2010 waren die beiden ein Paar.
Bild: Vince Bucci / Getty Images Entertainment / Getty Images
Chad Michael Murray und Sohphia Bush lernten sich am Set von „One Tree Hill“ kennen und lieben. Die beiden waren zu dem Zeitpunkt beide Single und heirateten bald.
Bild: Scott Gries / Getty Images Entertainment / Getty Images
Aber 2005 lernte er Paris Hilton bei den Dreharbeiten zum seichten Horrorfilm „House of Wax“ kennen. Das Fremdknutschen mit der Hotel-Erbin zerstörte Chad Michael Murrays Ehe mit Sophie Bush.
Bild: Bryan Bedder / Getty Images Entertainment / Getty Images
Autsch, auch Paris' damaliger Freund Nick Carter wurde rücksichtslos hintergangen. Das Paar trennte sich gleich darauf.
Getty Images
Meg Ryan und Russel Crowe gerieten bei den Dreharbeiten von „Lebenszeichen“ in ein heftiges Dilemma. Die Affäre im Jahr 1999 war in allen Medien vertreten.
Bild: Dan Callister / Getty Images Entertainment / Getty Images
Meg Ryan war aber zu dem Zeitpunkt mit Schauspieler Dennis Quaid verheiratet. Schlimm: Meg Ryan wurde öffentlich als eine miese Ehebrecherin an den Pranger gestellt, obwohl Dennis Quaid Meg Ryan Jahre zuvor auch untreu war.
Bild: Jason Merritt / Getty Images Entertainment / Getty Images
Die wohl bekannteste Hollywood-Affäre: Brad Pitt und Angelina Jolie. Die beiden Hotties verliebten sich am Filmset des Action-Films „Mr. & Mrs. Smith“. Ist ja logisch, denn die beiden hatten in dem Film so viele heiße Szenen miteinander, wer soll sich denn da nicht verknallen?
Bild: Evan Agostini / Getty Images Entertainment / Getty Images
Brad Pitt war mit Schaupielerin Jennifer Aniston verheiratet, als er Angelina kennenlernte. Von 2000 bis 2005 waren Brad und Jennifer DAS Promi-Paar.
Bild: Junko Kimura / Getty Images Entertainment / Getty Images
Kurz darauf war dann Brangelina ein Ding. Brad Pitt und Angelina Jolie bekamen 6 Kinder zusammen, drei eigene, drei adoptierte. Im Jahr 2016 folgte aber die Scheidung des einstigen Traumpaares. Es folgte eine langer Sorgerechts-Streit.
Bild: Kevin Winter / Getty Images Entertainment / Getty Images
Rachel Weisz und Daniel Craig fanden die große Liebe am Set von "Dream-House". Die Truteltäubchen waren bald darauf verlobt und heirateten noch im Jahr 2011. Ein Happy End für die beiden.
Bild: Bryan Bedder / Getty Images Entertainment / Getty Images
Aber so schön das Liebesglück für Rachel Weisz und Daniel Craig auch sein mag, hinterließ diese Ehe zwei Ex-Partner. Zum Zeitpunkt des Drehs war Daniel Craig mit Produzentin Satsuki Mitchell verlobt.
Bild: Rob Loud / Getty Images Entertainment / Getty Images
Auch Rachel Weisz war noch vergeben, als sie sich in Daniel Craig verliebte. Sie war mit dem Regisseur Darren Aronofsky verlobt.
Getty Images
John Malkovich und Michelle Pfeiffer teilten nicht nur im Film „Gefährliche Liebschaften“ eine Romanze. Auch im echten Leben hatten die beiden eine Affäre. Aufgrund dieser Liaison ließen sich John Malkovich und seine Ehefrau Glenne Headley scheiden.
Bild: Kevin Winter / Getty Images Entertainment / Getty Images
Kirsten Stewart war mit ihrem Co-Schauspieler Robert Pattinson zusammen, den sie am Set von Twilight kennenlernte.
Bild: Kevin Winter / Getty Images Entertainment / Getty Images
Die beiden trennten sich nach der Affäre von Kristen Stewart und Rupert Sanders.
Bild: Kevin Winter / Getty Images Entertainment / Getty Images
Rupert Sanders und seine damalige Frau Liberty Ross ließen sich nach dem Seitensprung mit Kirsten Stewart scheiden. Das Model und der Regisseur hatten zu dem Zeitpunkt zwei gemeinsame Kinder.