Das Sprichwort “Ordnung ist das halbe Leben” ist wohl den meisten bekannt. Allerdings gibt es Menschen bei denen, die Ordnung das gesamte Leben einnimmt. Denn sie achten stets penibel darauf, dass alles an seinem rechten Platz steht und jeglicher Schmutz beseitigt wird. Besonders diese Sternzeichen haben einen Hang zum Ordnungswahn.

Denn sie sind nicht nur stets perfekt organisiert, sondern achten auch darauf, dass immer alles aufgeräumt und sauber ist.

Jungfrau

Für die Jungfrau muss immer alles perfekt sein. Sie ist der Inbegriff der Ordnung unter den Sternzeichen. Denn unaufgeräumte oder dreckige Zimmer kann sie so gar nicht ausstehen. Zudem verbringt sie gerne ihre Zeit damit, ihre Dinge neu zu sortieren. Dabei geht sie meist sehr gründlich und behutsam vor.

Steinbock

Auch dieses Sternzeichen liebt die Ordnung. Der Steinbock ist sehr diszipliniert, wenn es ums Putzen und die Instandhaltung seines Eigentums geht. Auch sein Arbeitsplatz ist immer sauber und jeder Gegenstand liegt gut sortiert an seinem Platz. Aufgrund seiner Besessenheit nach Ordnung passiert es auch oft, dass der Steinbock seine Mitmenschen für ihre Unordnung kritisiert.

Krebs

Wenn der Krebs Unordnung sieht, kriegt er Panik. Denn er ist ein sehr ordentlicher Mensch und kann chaotische Plätze nicht ausstehen. In seinen eigenen vier Wänden sorgt er aus diesem Grund stets dafür, dass alles an seinem Platz steht.