Wer die Bücher gelesen hat weiß: Der berühmteste Zauberschüler der Welt wird am 31. Juli 40 Jahre alt. Denn Harry Potter ist genau an diesem Tag im Jahr 1980 geboren.

Zu diesem Anlass wollen wir euer Fan-Wissen auf die Probe stellen. Denn diese verrückten Fakten kennen nur wahre “Potterheads”:

Das Tor zu Kammer des Schreckens ist nicht animiert

Im zweiten Teil findet Harry Potter das verzauberte Tagebuch von Tom Riddle, während seine Mitschüler von einem Basilisken versteinert werden. Sein Abenteuer führt ihn schließlich in die Kammer des Schreckens. Der magische Eingang der Kammer wurde übrigens nicht animiert, sondern ist voll mechanisch. Besucher der Warner Bros. Studios in London können das übrigens bestaunen. Allerdings wird der Mechanismus nicht für alle Gäste in Bewegung gesetzt, da er sehr empfindlich ist.

Dumbledore war in einen dunklen Zauberer verliebt

Der weise und mächtige Direktor der Zauberschule “Hogwarts” war als junger Magier in Gellert Grindlewald verliebt. Dieser entwickelte sich später zu einem der mächtigsten und gefährlichsten dunklen Zauberern aller Zeiten.

Confused Harry Potter GIF - Find & Share on GIPHY

Das Wort “Muggel” steht mittlerweile in Wörterbüchern

Das Wort “Muggel” bezeichnet in den Büchern einen Nicht-Magier, also einen normalen Menschen. Mittlerweile hat es das Wort bereits ins Oxford Dictionary für englische Sprache und in den deutschen Duden geschafft.

How Dare You GIF - Find & Share on GIPHY

Draco Malfoy wollte Harry Potter sein

Tom Felton, der Harrys Erzfeind Draco Malfoy verkörpert, wollte gar nicht den platinblonden Slytherin-Schüler spielen. Er sprach eigentlich für die Rollen von Harry Potter und Ron Weasley vor.

Harry Potter Seriously My Favourite Reaction GIF - Find & Share on GIPHY

Der junge Lord Voldemort war der Neffe des älteren Lord Voldemorts

Ralph Fiennes verkörperte in den Filmen die Rolle des dunklen Zauberers Lord Voldemorts. Im sechsten Teil wird sein jüngeres Ich in einem Flashback Hero Fiennes-Tiffin, dem kleinen Neffen von Ralph Fiennes gespielt. Laut “USA Today” war es für Regisseur natürlich von Vorteil, dass Hero seinem Onkel ähnlich sah, aber hauptsächlich habe er sich für ihn entschieden, weil er so unheimlich war.

Awkward Harry Potter And The Deathly Hallows GIF - Find & Share on GIPHY

Die Dementoren wurden unter Wasser gefilmt

Die Puppen, die die Filmemacher für die Dementoren verwendeten, wurden unter Wasser gedreht und später animiert. Damit konnte man den wallenden Effekt erzielen, wenn sie durch die Lüfte gleiten.

Harry Potter GIF - Find & Share on GIPHY

Der Geburtstag der Weasley-Zwillinge

Rons ältere Brüder Red und George Weasley waren bekannt für ihre Streiche. Sie machten später sogar eine Karriere daraus. Passend dazu wurden sie am internationalen Tag der Streiche, dem 1. April geboren.

Fred Weasley Lisa GIF - Find & Share on GIPHY