Vieles hat sich durch die Pandemie verändert. Auch Hochzeiten können nicht mehr so gefeiert werden wie noch 2019. Aber eines bleibt zum Glück immer gleich: die Liebe. Und deswegen verloben sich dieses Jahr einige Sternzeichen.

Darunter sind Löwe, Widder, Krebs und Steinbock.

Krebs

Der Krebs ist ein absoluter Familienmensch. Er plant schon seit Langem seine eigene Familie. Nachdem 2021 beruflich reibungslos läuft, wagt er es, mit seinem Partner den nächsten Schritt zu gehen. Sie verloben sich und planen eine große Hochzeit für die Zeit nach der Pandemie. So kann die ganze Familie und auch der große Freundeskreis beim Freudenfest dabei sein. Und der Krebs bekommt endlich die Traum-Hochzeit, die er sich schon immer gewünscht hat.

Löwe

Der Löwe malt sich schon seit Kindestagen aus, wie seine Verlobung vonstattengehen soll. Und sein Partner weiß das auch. Deswegen plant er eine große, romantische Geste, die im Sommer über die Bühne gehen soll. Und sie ist einfach perfekt! Das Sternzeichen schmilzt dahin und kann nicht anders als Ja zusagen. Die Hochzeit muss natürlich ebenso spektakulär sein, wie die Verlobung selbst. Deswegen wird die Planung auch ein paar Jahre dauern. Aber eben nur das beste für den Löwen!

Widder

Der Widder ist kein Sternzeichen für einen One-Night-Stand. Verliebt er sich erstmal, weiß er, dass seine Liebe für immer halten wird. Widder in Langzeitbeziehungen dürfen sich 2021 auf eine große Überraschung freuen. Denn sie bekommen einen Heiratsantrag. Zwar wollen sich beide Partner mit der Hochzeitsplanung noch Zeit lassen, aber dennoch schweben sie das ganze Jahr über auf Wolke 7.

Steinbock

Die Sterne bescheren dem Steinbock 2021 absolutes Liebesglück. Noch nie, war das Sternzeichen zufriedener mit seiner Beziehung. Weder Streit noch Alltagsstress können der Liebe des Steinbocks dieses Jahr ein Schnippchen schlagen. Und das gipfelt ab der zweiten Jahreshälfte in einen romantischen Heiratsantrag. Und natürlich in einem überglücklichen “Ja”.