Sara Ramirez ist aus dem Cast der Serie Grey’s Anatomy praktisch nicht wegzudenken. Die US-amerikanische Schauspielerin mexikanischer Herkunft ist in ihrer Rolle als orthopädische Chirurgin seit 2006 fixes Mitglied des Ärzteteams am fiktiven Seattle Grace Hospital – und bei den Fans auf der ganzen Welt sehr beliebt.

Ein aktueller Tweet der 40-Jährigen droht nun jedoch den Serien-Ausstieg der Schauspielerin zu verraten.

Vor wenigen Tagen postete Ramirez folgende Zeilen auf dem Mikrobloggingdienst: “Das war’s für Doktor Callie Torres. Danke für die bereichernde und unvergessliche Achterbahnfahrt.” Dazu teilte sie Hashtags wie #Season13 und #ThankYou sowie zahlreiche Emojis. 

Die Botschaft legt die Vermutung nahe, dass Ramirez die Sendung verlassen könnte. Eine andere mögliche Interpretation: Sie war lediglich zum letzten Mal im Zuge der 13. Staffel im US-TV zu sehen. 

Wir hoffen natürlich, dass die sympathisch-strenge “Dr. Knochenbrecher” dem Cast erhalten bleibt. Man darf gespannt sein!