Die erste Entscheidung ist gefallen! Frank Fussbroich wurde als erster Teilnehmer im “Dschungelcamp” 2021 rausgeworfen.

Die Show wird auch in diesem Jahr auf RTL zu sehen sein. Alle Folgen kannst du dir aber auch auf TVNOW ansehen.

Dschungelcamp: Erster Kandidat ist raus

Seit drei Tagen kämpfen zwölf Kandidaten im diesjährigen Dschungelcamp um das goldene Ticket und damit um den Einzug in den Dschungel 2022. Nachdem sie bereits einige Prüfungen überwinden mussten und auf engstem Raum versuchen miteinander zu leben, wurde ein Kandidat jetzt von den Zuschauern als “untauglich für das Dschungelcamp” empfunden und rausgewählt. Für Frank Fussbroich ist der Traum vom Dschungelkönig vorbei! Somit wird der “Der Fussbroichs”-Star den Flug nach Australien im kommenden Jahr schon mal nicht antreten.

Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Frank Fussbroich ist enttäuscht

Obwohl wohl einige Zuseher dachten, dass es die ehemalige “Germany’s Next Topmodel”-Kanididatin Zoe Saip treffen würde, musste doch Frank Fussbroich die Show verlassen. Und er lässt seiner Enttäuschung über diese Entscheidung freien Lauf. “Kann man nichts machen. Ist nicht schlimm. Ich leide nur ein bisschen. Ist schon okay”, sagt der 52-Jährige später in einem Interview. Ihm fehlen wohl eindeutig die Worte.