Es ist eine rührende Aufnahme, die Sonja Strano zum achtzigsten Geburtstag von Sarahs Opa auf ihrem Facebook-Account postete. Es zeigt die glückliche Familie ganz in Eintracht: das Geburtstagskind, neben ihm seine Frau, Sarahs Oma, ihre Kinder, Enkel und sogar Urenkelchen Alessio auf dem Arm von Sarahs Bruder. Dessen Mama derweil selbst liebevoll für das Foto umschlungen wird – und zwar von Michal T.!

Facebook: Sonja Strano

Von einer Trennung der beiden dürfte also längst nicht mehr die Rede sein. Eigentlich doch schön für die beiden – würde man zumindest meinen. Doch nicht alle freuen sich für das junge Paar. Auf Facebook ging es in den Kommentaren unter dem Bild mal wieder übel zu. Und zwar so schlimm, dass sich Sarahs Mutter Sonja genötigt fühlte, es wieder zu löschen: “Sorry, Leute, aber ihr habt doch einen an der Klatsche! Ich habe das Bild jetzt herausgenommen. Wirklich traurig, dass ich hier nicht einmal ein Bild meiner Familie posten kann, ohne dass ihr eure respektlosen Kommentare abgeben müsst.” Tja, wo sie Recht hat, hat sie Recht.