Drei Jahre waren Elena Miras und Mike Heiter ein Paar. Nun haben sich die beiden dazu entschieden getrennte Wege zu gehen.

Das gab die TV-Darstellerin nun in ihrer Instagram-Story bekannt.

Nach drei Jahren: Elena Miras und Mike Heiter verkünden Liebes-Aus

Nach 3 Jahren sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir ab sofort getrennte Wege gehen“, verkündet die Schweizerin das Liebes-Aus in einem Statement. Zu einem Bild, das sie mit Mike Heiter und der gemeinsamen Tochter Aylen zeigt, schreibt sie zudem: “Unsere Tochter wird uns immer miteinander verbinden. Auch werden wir eine respektvolle und zugleich freundschaftliche Beziehung zueinander pflegen.” Einzelheiten zur Trennung sowie die Gründe wolle das Paar bis auf Weiteres für sich behalten. Gerüchte, dass zwischen den beiden Schluss ist, kursieren bereits seit Wochen im Netz. Denn mit Familienfotos und verliebten Schnappschüssen hielt sich das Paar nun schon seit Längerem sehr bedeckt. Nun setzten die beiden den Gerüchten allerdings ein Ende, indem sie ihre Trennung öffentlich machten.

Liebes-Glück nach “Love Island”

Elena Miras und Mike Heiter lernten sich durch ihre Teilnahme bei der Dating-Show “Love Island” kennen. Allerdings konnte von Liebe damals noch keine Rede sein. Denn bei den beiden funkte es erst nach der Show. Im Herbst 2017 machten sie ihre Liebe zueinander erstmals öffentlich. Die Geburt der gemeinsamen Tochter Aylen im August 2018 machte das Liebesglück des Paares schließlich perfekt. Im September nahmen beide bei der RTL-Show “Das Sommerhaus der Stars” teil und holten sich am Ende sogar den Sieg. Aktuell sind die beiden zudem als Moderatoren in ihrer eignen Reality-Show “Just Tattoo of Us” bei TVNOW zu sehen.