In Ecuador gibt es Eiscreme, die nach Meerschweinchen schmeckt. Angeblich soll es “einfach nach Hühnchen” schmecken. Bereits um einen Dollar kann man das Eis mit der außergewöhnlichen Geschmacksrichtung kaufen.

In Kolumbien, Bolivien und Peru sind Meerschweinchen eine traditionelle, heiße Speise.

Frau zaubert aus einfacher Hausmannskost eine Süßspeise

Maria del Carmen Pilapana hatte die Idee, Eis zu kreieren, dass nach Meerschweinchen schmeckt. Anfangs war ihre Familie noch skeptisch. “Meine Familie und mein Ehemann dachte, ich sei verrückt. Sie dachten, niemand würde Eis mit solch einer Geschmacksrichtung mögen, aber mittlerweile sind die unser Haupt-Produkt.”

In Ecuador werden Meerschweinchen eigentlich heiß serviert. Salz, Kartoffeln und Erdnuss-Sauce dürfen auch nicht fehlen. Aber Marie hat dieses Gericht auf eine nächste Stufe gebracht. Sie braucht den Geschmack zusammen, in dem sie das Fleisch kocht. Dann fügt sie Milch und Creme hinzu, bis es die Konsistenz von Eis bekommt.

Es werden wöchentlich 150 Meerschweinchen-Eiscremen verkauft.