Der Schweizer Hellseher Mike Shiva ist tot. Der 56-Jährige ist unter anderem aus “Promi Big Brother” bekannt. Denn 2018 nahm er etwa zusammen mit Chethrin Schulze oder Alphonso Williams an der Reality-Show teil.

Er habe an einer schweren Krankheit gelitten, heißt es laut verschiedener Medienberichte.

Mike Shiva im Alter von 56 Jahren gestorben

Traurige Nachrichten aus der Schweiz. Denn Mike Shiva, der unter anderem durch die Reality-Show “Promi Big Brother” auch in Österreich und Deutschland bekannt wurde, ist tot. Er starb im Alter von nur 56 Jahren. Wie unter anderem das Schweizer Magazin Blick berichtet, habe er an einer schweren Krankheit gelitten. Nähere Details sind derzeit nicht bekannt. Erst im Juni feierte der Hellseher seinen 56. Geburtstag.

View this post on Instagram

GRÜESSLI FÜR EUCH ALLE

A post shared by Mike Shiva (@mikeshiva) on

Details zur Todesursache unklar

Laut Medienberichten habe der 56-Jährige an einer schweren Krankheit gelitten. Doch nähere Details zum Tod von Mike Shiva sind derzeit allerdings nicht bekannt.

Erst Anfang musste der Promi-Hellseher selbst eine schweren Verlust verkraften. Denn sein Hund “Chocolat” verstarb nach sieben Jahren an seiner Seite. Auch als “Promi Big Brother”-Kollege Alphonso Williams dieses Jahr verstarb, trauerte Shiva öffentlich um den Sänger.

Nun trauern unzählige Fans im Netz um den Ex-“Promi Big Brother”-Kandidat, der im Alter von 56 Jahren verstorben ist.