Fashion week bedeutet, gesehen zu werden

Vor dem Eingang der Show von Austro-Designerin Lena Hoschek sammelten sich zweierlei Arten von Menschen: jene, die sehen wollten – und jene, die gesehen werden wollten. Blogger, Möchtegernstars und C-Promis winken in die Menge und lassen sich aus jedem Blickwinkel fotografieren. Die Faustregel: Je schräger das Outfit, desto mehr Fotos werden geknipst. So posieren unter anderem Zwillinge in weißen, bodenlangen Roben mit Hüten, die größer sind als ein Border Collie mittlerer Größe. Ich lerne:

link”>

Fashion-Insider: 14 Instagram-Accounts, denen du während der Berlin Fashion Week folgen solltest