Mittwochabend, 20 Uhr: Der FC Barcelona empfängt Real Madrid zum ersten “Clásico” der Saison. Wo wird das Spiel übertragen?

Es ist das wichtigste Fußballspiel Spaniens und eines der wichtigsten weltweit: El Clásico – der FC Barcelona gegen Real Madrid. Kaum ein Spiel zieht eine solche Aufmerksamkeit auf sich und wird von so vielen Menschen weltweit verfolgt.

Sportlich ist die Ausgangslage klar: Beide Teams liegen mit 35 Punkten gleichauf an der Spitze der spanischen Liga, der Gewinner würde einen kleinen Schritt vor den Erzrivalen machen.

Livestream und TV-Übertragung

Wo wird das Spektakel heute Abend aber zu sehen sein? Zunächst die schlechte Nachricht: Freunde des Free-TV gehen leer aus. Kein TV-Sender hat sich die Übertragungsrechte gesichert, also muss auf Streamingdienste umgestiegen werden.

Der Streamingdienst DAZN hat sich für die laufende Saison die exklusiven Rechte für die Übertragung der spanischen Liga gesichert. Ab 19:40 Uhr beginnt der Vorbericht, ab 20:00 Uhr wird live aus dem Camp Nou übertragen. Für die Nutzung von DAZN benötigt man Abo, wobei das erste Monat gratis ist (danach 11,90€).

Auch andere Streamingportale werden das Clasico natürlich zeigen, die Legalität dieser Seiten liegt jedoch im Graubereich. Auch die Streamingqualität kann bei Seiten wie livetv.sx stark variieren.