Antoine Griezmann ist gestern zum dritten Mal Vater geworden. Dabei stellten der FC Barcelona-Kicker und seine Frau einen kuriosen Rekord auf. Denn alle ihre drei Kinder sind in unterschiedlichen Jahren am 8. April geboren.

Die stolzen Eltern gaben die Geburt ihrer jüngsten Tochter auf Instagram bekannt.

Drei Kinder, drei verschiedene Jahre, ein Geburtstag

Antoine Griezmann und seine Frau Erica Choperena haben zwar drei Kinder, müssen sich aber zum Glück nur einen Geburtstag merken. Denn alle drei erblickten am 8. April das Licht der Welt: Mia im Jahr 2016, Amaro 2019 und gestern kam Alba zur Welt. Das Mädchen habe laut Griezmann um 10:24 Uhr das Licht der Welt erblickt.

Antoine Griezmann bald wieder im Spiel

Lange bleibt der frisch gebackene Dreifach-Vater dem Fußball übrigens nicht fern. Die katalanische Presse versicherte, der Fußballer werde schon heute wieder ins Training einsteigen und auch für das “Clasico”-Match des FC Barcelona am Samstag gegen Real Madrid zur Verfügung stehen.

Griezmann steht seit seinem 14. Lebensjahr bei spanischen Vereinen unter Vertrag. Außerdem ist er französischer Nationalspieler und wurde mit seiner Mannschaft bei der Fußball-WM 2018 Weltmeister.