“Wenn wir fünf Spielzeuge wollten, mussten wir fünf Bücher lesen”, so beschreibt Paris Jackson ihre Kindheit mit ihrem verstorbenen Vater Michael Jackson. Die Kinder hätten lernen müssen, dass sie kein Anrecht auf irgendetwas hätten, sondern erst dafür arbeiten müssten.

Die Einblicke in ihre Erziehung gab Paris im Gespräch mit Model Naomi Campbell.

Paris Jackson spricht mit Naomi Campbell über Vater Michael

Paris Jackson, Tochter des verstorbenen Michael Jackson, hat im YouTube-Interview mit Supermodel Naomi Campbell über ihre Kindheit und die Werte gesprochen, die sie durch ihren Vater, den “King of Pop”, vermittelt bekam. “Schon als Kind ging es darum, sich Dinge zu verdienen. Wenn wir fünf Spielzeuge […] wollten, mussten wir fünf Bücher lesen”, sagte Jackson. Die Kinder hätten lernen sollen, dass sie kein Anrecht auf irgendetwas hätten, sondern dafür etwas tun müssten, so Jackson.

Auch wenn die Familie unterwegs war, setzte Vater Michael den Schilderungen seiner Tochter nach nicht nur auf Spiel und Spaß. Nicht immer habe die Familie in Luxushotels gelebt, sagte Paris Jackson. “Wir haben alles gesehen, wir sahen Dritte-Welt-Länder. Wir sahen jeden Teil des Spektrums.”

Dankbar für privilegiertes Leben

Paris Jacksons Kindheit, wie die ihrer beiden Brüder Prince Michael Jr. und Blanket auch, war alles andere als gewöhnlich. Für ihr privilegiertes Leben sei sie ihrem Vater dankbar, erzählte Paris, die sich ebenfalls als Sängerin versucht und auch schon als Model und Schauspielerin gearbeitet hat.

Während des Interviews stellte Paris Jackson aber fest, dass sie sich zu nichts im Leben von Haus aus “berechtigt” fühle, was sie ihrem Vater Michael zuschreibt. Dieser habe ihr und ihren Geschwistern diese Lektion bereits in jungen Jahren beigebracht. “Ich bin auch fest davon überzeugt, dass ich mir alles selbst verdienen sollte”, so Jackson. “Ich gehe zu Vorsprechen, ich arbeite hart, ich studiere Drehbücher, ich mache mein Ding”, betonte die 22-Jährige, nachdem Campbell vermutet hatte, dass sie wegen ihrer Bekanntheit wohl keine Model-Castings machen müsse.

Musikgeschmack von Michael Jackson

Obwohl Michael Jackson 2009 verstorben ist, werde sie immer noch stark von ihm beeinflusst, erzählte die Tochter. So habe ihr Vater auch ihren Musikgeschmack geprägt, was sie zu der Künstlerin gemacht habe, die sie heute ist.