“Nur eine kann Germany’s Next Topmodel werden” – Das musste auch Tatjana in der letzten Folge spüren. Weder beim knallbunten Shooting in luftiger Höhe noch bei ihrer Dragqueen-Performance konnte die 22-Jährige überzeugen und musste am Schluss unter Tränen die Show verlassen. Privat könnte sich aber ein großer Traum des Transgender-Models erfüllt haben, denn ihre Fans munkeln, dass Tatjana in der Show ihre große Liebe gefunden hat und ein neues Foto auf der Instagram-Seite des Models heizt die Gerüchteküche jetzt weiter an.

GNTM Tatjana: Liebessensation nach Heidis Rauswurf?

Bereits in Folge 11 ging es zwischen Male-Model Mario und Tatjana ziemlich heiß her. Vor laufender Kamera kam es zu einem leidenschaftlichen Zungenkuss. Schon damals erklärte das Männermodel, dass der Kuss nicht geplant war und es “beim Shooting eben einfach passiert ist”. Heidi vermutete sogleich, dass die beiden Nummern austauschen und anscheinend haben sie genau das auch getan. Denn nach dem traurigen GNTM-Ausstieg von Tatjana gab es ein Wiedersehen mit Mario. Davon postete die 22-Jährige natürlich gleich ein Foto via Instagram und siehe da… die beiden halten sogar Händchen. Die Fans sind jedenfalls völlig aus dem Häuschen und freuen sich für die beiden: “Sie hält die Hand von Mario (der vom shooting)…wie cool, dass die scheinbar echt zusammen gekommen sind. Ich dreh durch! Wie cool! Das freut mich richtig.”