Heute Abend ist es endlich soweit und das lang ersehnte GNTM-Finale wird ausgestrahlt. Für die drei Finalistinnen Sayana, Simone und Cäcilia eigentlich ein Grund zu Freude. Im Moment ist davon aber nicht viel zu sehen.

Die stressigen Proben für die bevorstehend GNTM-Live-Show, die vielen Interviews und der Schlafmangel zehren ganz schön an den Nerven der Mädchen und vor allem Sayana und Simone sind mittlerweile so richtig genervt von dem ganzen Trubel.

GNTM-Finalistinnen genervt von harten TV-Proben

“Am ersten Tag war’s sehr, sehr hart! Da waren wir schon wirklich sehr genervt”, gab Sayana gegenüber Promiflash zu. Und auch ihre Konkurrentin Simone konnte dem nur zustimmen: “Es ist sehr viel los, was natürlich gerade auf uns alles aufprallt.” Natürlich sind sich beide Finalistinnen auch im Klaren darüber, wie hart das Modelbusiness sein kann und wie viel Arbeit hinter der ganzen Live-Show steckt. “Wir ziehen es auch durch, weil letztendlich ist es ja auch für uns. Die machen das ja alles für uns.”, fügt Sayana deswegen erklärend hinzu.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Der erste Probentag hat begonnen ! #gntm2019 #ichbingntm2019 😛❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am