Beim Finale von GNTM 2019 soll es eine große Überraschung geben. Das kündigte Heidi Klum bei einer Pressekonferenz an.

Die 45-Jährige teilte nicht nur mit, dass sie ihren Vertrag um weitere sechs Jahre verlängert hat, sondern auch, dass es beim Finale der 14. Staffel in Düsseldorf “vielleicht eine Hochzeit geben werde”.

Überraschungs-Hochzeit bei GNTM Finale 2019

Heute treten die Finalistinnen Sayana, Simone und Cäcilia in Düsseldorf in der letzten Show der aktuellen Staffel gegeneinander an. Doch anscheinend soll sich der heutige Abend nicht nur im die drei Kandidatinnen drehen. Laut Heidi könnte möglicherweise jemand live beim Finale heiraten. Wer das sein wird, verriet die 45-Jährige allerdings nicht. Fans glauben nicht, dass Heidi selbst ihrem Verlobten Tom Kaulitz das Ja-Wort geben wird. Sie vermuten, dass es eine der bereits ausgeschiedenen Kandidatinnen sein könnte. Theresia Fischer (26) feierte erst letzte Woche ihren Junggesellinnen-Abschied in Hamburg. Womöglich könnte sie die Überraschungs-Braut des Abends sein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Das Finale von Germany’s Next Top Model Donnerstag 20.15 Bist Du dabei? 🌟💜✨ #GNTM2019

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

GNTM: Heidi wird noch sechs Jahre weitermachen

Heidi kündigte nicht nur an, dass beim Finale der 14. Staffel von GTNM vielleicht jemand heiraten wird, sondern auch, dass sie ihren Moderatoren-Vertrag verlängert hat. Seit mittlerweile 14 Jahren sucht Heidi Klum jedes Jahr nach “Germany’s Next Topmodel”. Wie sie nun verkündete wird sie das auch noch die nächsten sechs Jahre tun. Die 45-Jährige hat ihren Vertrag verlängert und will damit die 20 Jahre voll machen.