Als Laura Bräutigam 2016 bei GNTM teilnahm, war alles noch in Ordnung. Hinter dem Model liegt nun jedoch ein schweres Jahr. Anfang 2019 wurde bei ihr Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert.

Doch jetzt scheint es ihr wieder besser zu gehen. So teilt sie nun sogar besonders erfreuliche Nachrichten mit der Öffentlichkeit: Sie ist schwanger.

Ex-GNTM-Kandidatin Laura ist im achten Monat schwanger

Die 20-Jährige ist bereits im achten Monat. Dabei hatte das Model aufgrund ihrer Chemotherapie gar nicht mit einer Schwangerschaft gerechnet. “Es ist ein absolutes Wunderkind, denn eigentlich war es überhaupt nicht möglich, überhaupt schwanger zu werden, erst mal für zwei, drei Jahre, da hat die Frauenärztin mir gar keine Hoffnung gemacht“, erklärte die werdende Mama gegenüber RTL.

Deswegen hat man die Schwangerschaft bei ihr auch erst recht spät erkannt. Im dritten Monat erfuhr Laura die erfreulichen Nachrichten. Auch ihr Freund freut sich auf den Nachwuchs. “Dass das letzte Jahr so blöd anfängt und so wunderschön endet, hätte natürlich keiner gedacht”, erklärte Laura zudem. Auch wie es mit der Karriere weitergehen soll, weiß das Model bereits: “Wenn ich selbstständig arbeiten kann, dann kann ich die Kleine immer mitnehmen.” Scheinbar erwartet Laura ein Mädchen.

16. Platz bei Germany’s Next Topmodel

Vier Jahre ist es her, dass Laura Bräutigam um den Titel von Germany’s Next Topmodel kämpfte. Damals war sie gerade einmal 17 Jahre alt. Auf den 16. Platz hat es die Schülerin in Heidis Castingshow geschafft. Drei Jahre später, kurz vor ihrem Abitur, erhielt sie dann die Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Die Chemotherapie hat sie mittlerweile überstanden und so steht ihrem Familienglück nichts mehr im Weg.