Auf diese Folge freuen sich GNTM-Fans schon seit Beginn der neuen Staffel. Denn am Donnerstag (4. März) steht endlich das große Umstyling an.

Und einige der Kandidatinnen haben davor besonders große Angst. Denn ein Rückblick auf die Umstyling-Highlights vergangenen Staffeln zeigt jede Menge Kurzhaarfrisuren.

GNTM-Umstyling: “Ich habe echt Angst”

Während sich die einen total auf das Umstyling freuen, haben einige GNTM-Kandidatinnen der aktuellen Staffel richtig Bammel davor, was auf sie zukommt. Der Alptraum vieler: Eine Kurzhaar-Frisur! So geht es etwa auch Model-Anwärterin Dasch (20): „Ich weiß nicht, was sie mit meinen Haaren machen. Ich habe echt Angst, dass sie sie mir komplett abschneiden und ich aussehe wie ein Typ. Jetzt geht es los, jetzt ist der Tag gekommen“. Sie rechnet mit einem radikalen Schnitt. Alysha (19) freut sich hingegen: „Ich bin super gespannt, ich will endlich neue Haare haben. Ich habe sie mir extra nicht mehr geschnitten, weil ich gehofft habe, dass ich so weit komme. Ich bin jetzt super aufgeregt“.

Beim großen Umstyling in der fünften Folge von „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ (Donnerstag, 4. März) werden Heidi Klums Topmodel-Anwärterinnen umgestylt – und zwar nicht von irgendwem.

Wer bekommt einen Kurzhaarschnitt?

Mit ihrer persönlichen Stylistin Wendy Iles hat Heidi Klum den perfekten Look für ihre Models festgelegt: „Um als Model aufzufallen oder hervorzustechen, gerade bei einem Wettbewerb, kann ein einzigartiger Look durch Styling, einen Haarschnitt oder Farbe helfen. Nicht nur, um die Persönlichkeit stärker hervorzuheben, sondern auch um neue Seiten an sich kennenzulernen.“ Die anstehende Veränderung bereitet den Topmodel-Anwärterinnen allerdings Kopfzerbrechen. „Meine Haare bedeuten mir alles, weil ich wirklich sehr auf sie aufpasse und sie gut pflege, damit sie wachsen. Die jahrelange Arbeit könnte mit einem Schnitt umsonst sein“, sorgt sich etwa Ana (20). Und GNTM-Model Amina (21) plant schon, wie sie mit einem Kurzhaarschnitt umgehen würde: „Ich mache mir dann einfach Extensions rein!“

Umstyling-Highlights der vergangenen Staffeln

Mit Umstyling-Highlights der vergangenen Staffeln kündigt Heidi Klum ihren Topmodel-Anwärterinnen an, was sie erwartet: Bevor Kim 2016 zu „Germany’s Next Topmodel“ gekürt wurde, bekam sie einen Pixie-Cut. Klaudia mit K vergoss 2018 bei ihrem Umstyling bittere Tränen, obwohl ihr nicht einmal ein Zentimeter abgeschnitten wurde. Und Kandidatin Anastasia verabschiedete sich im letzten Jahr von ihrer langen braunen Mähne und trägt seitdem einen dunklen Bob mit Pony. Linda (20) aus der aktuellen Staffel ist von den Bildern in der Videobotschaft verwundert: „Wieso sind das fast alles Kurzhaar-Frisuren?“ Romina (21) vermutet direkt: „Wir kriegen alle kurze Haare, stell dir das vor!“

Welcher Topmodel-Anwärterin werden die Haare radikal abgeschnitten? Wer muss sich mit einer komplett neuen Haarfarbe anfreunden? Und bei wem gehen die Umstyling-Wünsche doch in Erfüllung?

“Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum” – immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben, auf Joyn und in der Wiederholung immer freitags um 20:15 auf sixx.