Chaos gab’s auf Netflix bei der Veröffentlichung der Bonus-Folge der Doku “Tiger King” am Ostersonntag. Denn nach nur fünf Minuten löschte der Streaming-Dienst die Folge wieder. Und auch heute (14. April) ist die Folge immer noch nicht da.

Die achte und vorerst letzte Folge wurde überraschend für den 12. April angekündigt. Doch bei der Veröffentlichung gab es einige Probleme.

Tiger King: Chaos bei Veröffentlichung von Bonus-Folge

Unzählige Netflix-User und Tiger King-Fans hatten sich schon auf die Bonus Folge der Mini-Dokuserie gefreut. Doch dann die Enttäuschung am Ostersonntag. Denn die Folge wurde nach nur fünf Minuten einfach wieder gelöscht. Und auf den diversen Social Media Plattformen machte sich Enttäuschung breit:

Was ist mit der achten Folge passiert?

Und auch am Montag war die achte Folge immer noch nicht online. Ebenso am Dienstag (14. April). Seit mittlerweile drei Tagen warten Fans nun also auf die Bonus-Folge und niemand weiß, was los ist. Zwar äußerte sich Netflix bereits zu der Verspätung und entschuldigte sich. Joe Exotic müsse noch seine Leoparden-Lederjacke entfusseln, heißt es auf Twitter. Doch warum die Bonus-Folge wie angekündigt am Ostersonntag erschien, ist unklar.

Allerdings gibt es einen Trick, wie man die achte Folge dennoch schauen kann. Denn auch den verrät Netflix auf Twitter:

Probleme gab es offenbar aber nur in Deutschland und Österreich. Denn in den USA erschien die neue Folge wie geplant.