Die Geschichte rund um die berühmte Chirurgin Meredith Grey geht in die nächste Runde. Nun wurden erste Details zum Inhalt der 17. Staffel von “Grey’s Anatomy” bekannt gegeben.

Demnach will man in den neuen Folgen nicht nur die aktuelle Corona-Pandemie, sondern auch die “Black Lives Matter”-Bewegung thematisieren.

“Grey’s Anatomy”: Corona-Pandemie in Staffel 17

Fans der Doktor-Serie “Grey’s Anatomy” dürfen sich freuen. Denn bereits im September startet die 16. Staffel im deutschen Fernsehen. Zudem gibt es noch mehr tolle Nachrichten. Denn, wie bereits bestätigt wurde, soll eine weitere Staffel der Erfolgsserie entstehen. Erste Details zu Staffel 17 gibt es nun schon. Im Interview mit “The Hollywood Reporter” erklärte Serienproduzentin Krista Vernoff, dass in den neuen Folgen der 17. Staffel auf jeden Fall die Corona-Pandemie Thema sein soll. Allerdings wolle man das Thema dabei nicht mit “Tod und Verzweiflung” in Verbindung bringen. Stattdessen soll die Handlung der neuen Staffel zum Zeitpunkt einsetzen, als die Corona-Krise bereits eineinhalb Monate existiert. Vernoff wolle die Auswirkungen der Pandemie auf die Protagonisten der Serie zeigen.

Produzenten versprechen “Spaß und Freude”

Wie die Produzentin zudem gegenüber dem “Hollywood Reporter” verriet, können Fans trotz der ernsten Themen auch jede Menge “Spaß und Freude” erwarten. Es gebe sehr viele Geschichten zu erzählen, die nicht negativ oder dramatisch verlaufen würden, so Vernoff im Gespräch mit dem Online-Portal. Das bestätigt auch Seriendarsteller Giacomo Gianniotti. “Es herrscht wirklich kein Mangel an unglaublichen Geschichten, die zurzeit passieren: Und zwar innerhalb eines Krankenhauses und ebenso auf den Straßen mit all den Protesten”, erklärte er gegenüber “Entertainment Weekly”. Mit den Protesten könnte der Schauspieler unter Umständen die Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus, die auf den Straßen Amerikas im Zuge der “Black Lives Matter”-Bewegung gerade stattfinden, meinen. Ob die Bewegung jedoch tatsächlich in der neuen Staffel von “Grey’s Anatomy” thematisiert werden soll, bleibt allerdings abzuwarten.