Haus des Geldes-Fans aufgepasst! Ein Produzent der Serie hat nun angekündigt, dass es eine 5. Staffel geben wird.

Außerdem sei ein Spin-Off der Serie geplant.

Netflix-Serie Haus des Geldes wird fortgesetzt

Die vierte Staffel der spanischen Netflix-Serie steht bereits in den Startlöchern. Ab Jänner 2020 sollen die neuen Folgen von Haus des Geldes ausgestrahlt werden. Ein genaues Startdatum ist allerdings noch nicht bekannt. Dennoch haben Fans allen Grund zur Vorfreude, denn wie nicht nur ein Produzent, sondern auch einer der Schauspieler verriet, sollen bereits im Jänner die Dreharbeiten zur 5. Staffel starten.

View this post on Instagram

Friendship goals

A post shared by La Casa de Papel (@lacasadepapel) on

Spin-Off und 6. Staffel?

Gerüchten zufolge soll es auch ein Spin-Off der Serie geben. Das veriert ein Sprecher der Produktionsfirma “Vancouver Media” in einem Interview mit dem spanischen Magazin “Fórmula TV”. Und auch eine 6. Staffel sei in Planung. Genaue Details dazu gibt es allerdings noch keine. Eine offizielle Bestätigung von Netflix blieb bislang aus.

Ob an den Gerüchten tatsächlich etwas dran ist, bleibt also weiterhin unklar. Denn bislang bestätigte Netflix noch nicht mal den offiziellen Starttermin der 4. Staffel. Die neuen Folgen sollen im Jänner 2020 ausgestrahlt werden.