Erst kürzlich gab es Gerüchte, dass Supermodel Heidi Klum ihren Platz in der Jury der US-Talentshow “America’s Got Talent” verlieren könnte. Nun hat die 45-Jährige ihr Jury-Aus offiziell auf ihrem Instagram-Account bestätigt. Sechs Jahre lang hat sie an der Seite von Erfinder Simon Cowell und ihren Jury-Kollegen Howie Mandel und Sängerin Mel B. Talente bewertet. In einem emotionalen Posting via Instagram und einem Video, das ihre besten Moment der Show zeigt, hat sich Heidi nun offiziell von “America’s Got Talent” verabschiedet

Heidi Klum verlässt “America’s Got Talent”-Jury

Seit 2013 war Heidi Klum fester Bestandteil der US-Show „America’s Got Talent“. Auch ihre Kollegin und Ex-Spice Girl Mel B. musste ihren Jury-Platz räumen. Chef-Juror Simon Cowell soll sich eine komplette Neubesetzung der Jury wünschen, heißt es. In der neuen Staffel sollen deshalb die Schauspielerin Gabrielle Union und die Tänzerin Julianne Hough die beiden Frauen ersetzen. Und auch Moderatorin Tyra Banks wird ausgetauscht, statt ihr wird Schauspielerin Terry Crews die Talent-Show moderieren. Simon Cowell und Comedian Howie Mandel bleiben weiterhin fixer Teil der Jury.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am