Das Blatt zitierte einen Insider aus dem Umfeld des royalen Paares. Der Quelle zufolge wird Kate bald ein Mädchen zur Welt bringen und so das britische Königshaus bald um eine Prinzessin reicher machen.

 

“Kate und William haben in der 21. Woche herausgefunden, dass sie ein Mädchen erwarten, und seitdem hat sie jeder gefragt, wie sie sie nennen wollen”, plauderte der Informant aus.

 

Die Quelle verriet auch, dass der Name für den Sprössling bereits feststehe. So soll die erste Tochter von Herzogin Kate und Prinz William nach der verstorbenen Lady Diana benannt werden.

 

Die Royals “spüren, dass sie entweder etwas sehr Traditionelles wie Elizabeth oder Mary wählen sollten, oder etwas mit sehr viel Bedeutung. Also haben sie sich für Letzteres entschieden”, gab der Informant zu Protokoll.