Für die September-Ausgabe der britischen Vogue hat Herzogin Meghan Markle die Führung übernommen. Für die neuste Auflage des Modemagazins werden 15 Frauen vorgestellt, die als engagiert gelten und sich aktiv für eine Veränderung einsetzen. Die Ausgabe trägt den Titel: Kräfte für den Wandel. 

Herzogin Meghan, die Ehefrau von Prinz Harry, durfte als Gast-Chefredakteurin der Vogue mitwirken. Es werden Aktivistinen, Politikerinnen, Schauspielerinnen und weitere weibliche Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen vorgestellt. Das, was alle vereint, ist ihre Furchtlosigkeit, Barrieren zu durchbrechen. Das teilte das britische Königshaus am Sonntag mit.

Bereichernde Erfahrung bei Vogue für Meghan

Für Meghan war es wichtig, dass der Fokus auf Menschen liegt, die einen großen und wichtigen Einfluss haben. Auf den jetzigen Zustand der Welt, aber auch auf den, der Veränderung. “Diese letzten sieben Monate waren ein lohnender Prozess” so die 37-Jährige. In Zusammenarbeit mit Edward Enninful, dem Chefredakteur der britischen Vogue, wählte sie die Persönlichkeiten aus, die auf dem aktuellen  Cover der September-Ausgabe der Vogue zu sehen sind. Darauf ist auch ein Platz zu sehen, der absichtlich frei gelassen wurde. Das soll symbolisch für einen Spiegel stehen, in dem sich der Leser selbst sehen kann. “Ich hoffe, Leser und Leserinnen werden sich inspiriert fühlen von den ‘Kräften des Wandels’, die sich in diesen Seiten finden werden.” so Meghan Markle.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Introducing the September 2019 issue of #BritishVogue, guest-edited by HRH The Duchess of Sussex @SussexRoyal. Entitled #ForcesForChange, the cover features 15 world-leading women who are reshaping public life for global good, and were personally chosen by The Duchess of Sussex, and British Vogue’s editor-in-chief @Edward_Enninful. The 16th slot – which, in print, appears as a mirror – is intended by The Duchess to show how you are part of this collective moment of change too. Click the link in bio to read about how The #DuchessOfSussex became the first guest editor of the September issue in the magazine’s 103-year history. Photographed in New York, Stockholm, London and Auckland by @TheRealPeterLindbergh, with fashion editors @Edward_Enninful and @TheRealGraceCoddington, hair by @BartPumpkin and @SergeNormant, make-up by @TheValGarland and @Diane.Kendal, nails by @LorraineVGriffin and @YukoTsuchihashi. On newsstands Friday 2 August. Starring: @AdwoaAboah @AdutAkech @SomaliBoxer @JacindaArdern @TheSineadBurke @Gemma_Chan @LaverneCox @JaneFonda @SalmaHayek @FrankieGoesToHayward @JameelaJamilOfficial @Chimamanda_Adichie @YaraShahidi @GretaThunberg @CTurlington

Ein Beitrag geteilt von British Vogue (@britishvogue) am