Sie sind zurück! Der Cast von “High School Musical” hat wieder zusammengefunden und singt die Film-Hymne “We’re All In This Together” gemeinsam aus dem Home Office.

Mit dabei sind Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale und viele andere Wildcats.

“High School Musical”-Special

Um ihren Fans eine Freude zu machen, hat Disney sämtliche Stars des Films für eine kleine Reunion zusammengetrommelt. Denn Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Corbin Bleu, Monique Coleman und Lucas Grabeel singen ihre ehemalige Schul-Hymne “We’re All In This Together” über eine Videokonferenz.

2006 kam der erste Teil der “High School Musical”-Reihe in die Kinos. Dabei kämpfte der beliebte Basketballer Troy um das Herz der schüchternen Gabriella. Gemeinsam mit ihren Schulkollegen, den East High Wildcats, entstand dann der Hit “We’re All In This Together”. Worte, die in der jetzigen Zeit nicht passender sein könnten. Zu sehen gibt’s das “Singalong” am 16. April auf dem amerkanischen Sender ABC.

Vanessa Hudgens freut sich über Reunion

Gabriella Montez-Darstellerin Vanessa Hudgens freut sich besonders über die Reunion. Auf Instagram teasert sie das virtuelle Zusammentreffen mit ihren ehemaligen Film-Schulkollegen freudestrahlend an. “Ich hatte so eine tolle Zeit. Es war so besonders, mit meiner High-School-Musical-Familie zusammenzukommen und Freude zu verbreiten.”, schreibt sie in einem Instagram-Posting.

Großes Disney Singalong

Die Reunion ist aber nicht die einzige Überraschung, die Disney geplant hat. Denn bei dem großen Singalong am 16. April sind auch Superstars wie Ariana Grande, Christina Aguilera oder Demi Lovato mit an Bord.