Die Schauspielerin feierte ihren großen Durchbruch, als Teenie-Star in der Serie Lizzie McGuire. Drei Jahre lang spielte sie die Hauptrolle in der Disney-Kultserie. Nach 15 Jahren schlüpft Hilary Duff nun noch ein weiteres Mal in die Rolle der Lizzie und feiert ein Comeback, auf das Fans seit viel zu langer Zeit gewartet haben. 

Von 2001 bis 2004 wurde die Serie “Lizzie McGuire” ausgestrahlt, 2003 kam auch ein gleichnamiger Film auf die Leinwand. Jetzt soll sie als Reboot auf dem neuen Streamingdienst Disney+ zurückkehren.

Lizzi McGuire Reboot seit Jahren im Gespräch

Immer wieder gab es Gerüchte rund um ein Comeback der Serie. Nun hat die 31-Jährige offiziell bestätigt, dass Lizzie McGuire zurückkommt. “Es gibt schon seit ein paar Jahren Gespräche, aber das Timing schien einfach nicht richtig zu sein und jetzt wird Lizzie 30. Für mich sie immer schon die beste Freundin für alle… und jetzt in die Dreißiger zu kommen ist eine wirklich große Sache.” so Duff gegenüber dem People Magazin.

So wird das Lizzie McGuire Comeback

Fans dürfen sich freuen, denn die Hilary Duff hat schon jetzt verraten, worum es im Comeback gehen wird. Vor 15 Jahren war Lizzie McGuire gerade mal 13 Jahre alt und es ging um ihr Leben als Schülerin, gemeinsam mit ihren zwei besten Freunden Miranda und Gordo. Doch jetzt ist Lizzie erwachsen und hat einen richtigen Job und “mehr Schuhe”, witzelt Duff gegenüber dem People Magazine. “Wir haben ihr zunächst einen Job als Modedesignerin gegeben. Das war mir dann aber irgendwie zu offensichtlich. Ihr jetziger Job ist cool, aber auch mit 30 hat Lizzie ihren Weg noch nicht ganz gefunden.” Genauere Details zum Reboot sind noch nicht bekannt. Auch wann genau die Fortsetzung der Serie auf Disney+ ausgestrahlt wird, ist unklar.