Die Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz steht kurz bevor. Bereits im August will sich das Paar auf Capri vor zahlreichen prominenten Gästen da Ja-Wort geben. Auch ihre Gästeliste hatten die beiden Turteltauben bereits fertig, doch ein prominenter Gast wurde jetzt wieder ausgeladen, wie die Bild berichtet. 

Medienberichten zufolge hat Heidi Klum ihren langjährigen Freund und GNTM-Juror Michael Michalsk von ihrer Gästeliste gestrichenUnd sogar beim großen GNTM-Finale am 23. Mai fehlt der 52-Jährige, wie ProSieben gegenüber der Bild bekannt gab. 

Michael Michalsky zweifelt an der Liebe zwischen Heidi und Tom

Grund für diesen drastischen Schritt soll eine Aussage Michael Michalskys in einem Interview gegenüber der Bild gewesen sein. “Sicher ist er (Tom, Anm. d. Red.) der Richtige für jetzt. Für immer ist gar nichts.”, so der Modeschöpfer. Besonders dem zukünftigen Bräutigam soll diese Bemerkung gar nicht gefallen haben. Angeblich sehen Heidi und Tom seine Meinung als “Abwertung ihrer Liebe” und “Vertrauensmissbrauch” an. Dabei war es ausgerechnet der ehemalige GNTM-Juror, der die beiden Turteltauben im Februar 2018 zueinander führte. Doch das ist nicht alles. Der 52-Jährige ist zusätzlich vom GNTM-Finale am Donnerstag ausgeschlossen. Der Sender bestätigte gegenüber der Bild, dass Michael weder Teil der Show noch als Gast vor Ort sein wird. Und das, obwohl er einer der Sponsoren der Show ist und der Gewinnerin das neue Gesicht seiner Parfüm-Kampagne wird.