Das Lebensmittelprodukt “Chicken Nugget Classic” der Marke Iglo wurde nun deutschlandweit aus dem Sortiment genommen.

Einzelne Packungen sollen eine Käsefüllung enthalten, die für Personen mit Milch-Allergie als gesundheitsgefährdend gilt.

Iglo: “Chicken Nugget Classic” aus Sortiment verbannt

Das Produkt “Chicken Nugget Classic” gab es bis dato in sämtlichen Supermärkten Deutschlands zu kaufen. Nun hat man die Lebensmittel der Marke Iglo zurückgerufen. Denn in vereinzelten Packungen soll sich laut dem Unternehmen eine Käsefüllung befinden, die das Allergen Milch enthält. Allerdings ist dies auf den Packungen nicht als solches gekennzeichnet. Der weitere Verkauf ist somit eine gesundheitliche Bedrohung für Menschen mit Milch-Allergie.

Chicken Nuggets: Diese Verpackungen sollten nicht geöffnet werden

Wichtig ist es hierbei das Mindesthaltbarkeitsdatum zu beachten. Bei Verpackungen, die mit dem Datum 12.2020 gekennzeichnet sind, ist höchste Vorsicht geboten. Zudem sind die betroffenen Verpackungen mit einem Code versehen. Das Unternehmen bittet die Käufer nicht nur auf den Code, sondern auch auf die Uhrzeit zu achten. Bei den Codes L9271FW124 / Uhrzeit 05:00 – 06:00 und L9271GW124 / Uhrzeit 06:00 – 07:00, empfiehlt Iglo das Produkt nicht weiter zu verzehren, sondern direkt in den Supermarkt zurückzubringen. Vor Ort wird der betroffenen Person der bezahlte Kaufpreis zurückerstattet. Alle Verpackungen, die nicht mit dem genannten Code beschriftet sind, kann man laut Iglo ohne Bedenken verzehren.