Weltweit melden derzeit unzählige Instagram-User, dass die App down ist. Beiträge laden nicht oder man kommt erst gar nicht auf die Plattform.

Nähere Details sind aktuell noch nicht bekannt. Angeblich wird bereits an einer Lösung des Problems gearbeitet.

Instagram down: Weltweite Störungen

Auf Twitter & Co melden unzählige User aktuelle Störungen auf Instagram. Entweder lädt der Feed nicht oder man kann die Seite erst gar nicht aufrufen. Auch das Verschicken von Privatnachrichten scheint nicht zu funktionieren. Sowohl in der App als auch in der Desktop-Version gibt es aktuell Probleme.

Wer versucht, die Plattform am Desktop aufzurufen, dem wird aktuell folgende Nahricht angezeigt:

Nähere Details noch nicht bekannt

“Leider ist etwas schiefgelaufen” – diese Nachricht wird derzeit tausenden von Usern angezeigt, denn die App ist offenbar down. Was genau das Problem ist, ist noch unklar. Bereits am Vormittag meldeten einige Nutzer auf Twitter Probleme mit der App. Mittlerweile dürften diese immer mehr werden. Instagram selbst hat sich bislang noch nicht zu den Störungen geäußert.