Ex-Bachelorette Jessica Paszka ist frisch verliebt. Und das auf den zweiten Blick. 2017 entschied sie sich vor laufenden Kameras noch gegen Johannes Haller und für David Friedrich. Jetzt aber eroberte der Zweitplatzierte ihr Herz.

Was viele Fans schon erahnten, bestätigten die beiden nun ganz offiziell.

Jessica Paszka und Johannes Haller bestätigen ihre Beziehung

Schon seit Wochen halten sich die Gerüchte, dass Jessica Paszka und Johannes Haller ein Paar seien. Jetzt bestätigten die beiden endlich, dass sie sich ineinander verliebt haben. Schon vor wenigen Wochen hat man sie auf Ibiza im gemeinsamen Urlaub turtelnd und küssend erwischt. Damals war alles noch sehr inoffiziell, nun soll es aber jeder sehen: Die beiden TV-Sternchen sind zusammen. Auf ihrem Instagram-Accounts posteten beide nahezu idente Bilder, die sie eng umschlungen im Bade-Outfit zeigen.

View this post on Instagram

❤️

A post shared by Johannes KS Haller (@johannes_haller) on

View this post on Instagram

❤️

A post shared by J e s s i c a P a s z k a (@jessica_paszka_) on

Johannes erhält endlich seine Rose

Dass sie ein Paar sind bestätigten die beiden schon am 1. Oktober in der Late-Night-Show “Darf er Das” auf RTL. Nach einem kurzen Einspieler, der zeigte, wie die Ex-Bacherlorette den zweitplatzierten Haller damals in der Show abserviert und stattdessen Konkurrent David Friedrich die letzte Rose gab, verriet sie, dass sie nun doch mit Johannes zusammen sei. Als Johannes schließlich dazustieß holten die beiden auf Drängen des Moderators Chris Tall nach, was sie 2017 versäumt hatten. “Willst du nach drei Jahren, die Rose annehmen, Schatz?”, fragte die Ex-Bachelorette ihren Angebeteten während sie ihm die rote Bachelorette-Rose überreichte.