Strasssteine auf der Jacke, auf der Hose, auf den Augenlidern – Strassteine wohin man sieht. Ein Fleckchen, gut versteck in der Unterhose, wurde bis jetzt übersehen. So geht das natürlich nicht, und deswegen schmücken echte Trendsetterinnen ihren Venushügel jetzt mit Strasssteinen.

Der neueste Intimtrend nennt sich Vajazzling (setzt sich zusammen aus “Vagina” und “dazzling”. Hierfür werden selbstklebende Kristallsteine verwendet, die mit einem Spezialkleber auf der Haut haften. Die Verzierung hält etwa drei bis fünf Tage und kann danach leicht wieder entfernt werden, beziehungsweise lösen sich die Steine von selbst.

Wir fragen uns nur: Wie bequem ist es, mit einem Glitzerhaufen in der Hose rumzulaufen?