Joe Jonas hat pinke Haare! Damit ist er aber nicht allein. Denn viele Stars wollen mit einem tiefen Griff in den Farbtiegel im Oktober auf Brustkrebs aufmerksam machen.

Neben dem 31-Jährigen haben auch Ariel Winter und Dylan Minnette ihre Haare gefärbt.

Joe Jonas mit pinken Haaren

Joe Jonas postete erst kürzlich ein Foto auf Instagram auf dem er mit pinken Haaren zu sehen ist. Doch was hat es mit dieser extremen Typ-Veränderung auf sich? Tatsächlich steckt hinter der Aktion kein neuer Beauty-Trend, sondern eine gute Sache. Denn damit will der 31-Jährige auf den “Breast Cancer Awarness Month” aufmerksam machen.

Jedes Jahr im Oktober wird sich vermehrt mit Brustkrebs auseinandergesetzt: von der Aufklärung über die Krankheit bis hin zur Hilfe für Betroffene. Als offizielle Farbe der Bewegung wurde Pink ausgewählt. Deshalb hat Joe Jonas auch tief in den Farbtiegel gegriffen, aber damit ist er nicht der einzige!

View this post on Instagram

#ivoted

A post shared by J O E J O N A S (@joejonas) on

Stars färben Haare, um auf Brustkrebs aufmerksam zu machen

Auch andere Stars setzten mit einer pinken Mähne ein Zeichen und machen damit auf Brustkrebs aufmerksam. So hat sich auch “Modern Family”-Star Ariel Winter die Haare speziell für diesen Monat gefärbt. Außerdem ist auch “Tote Mädchen lügen nicht”-Star Dylan Minnette mit auf den Zug aufgesprungen. Somit bringen die Stars mit ihren gefärbten Haaren ihre Unterstützung zum Ausdruck.

View this post on Instagram

heh heh

A post shared by Dylan Minnette (@dylanminnette) on

Mit dem internationalen Brustkrebstag am 1. Oktober startet der Brustkrebsmonat. Er soll Bewusstsein für die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Brustkrebs schaffen. 1985 veranstaltete die American Cancer Society den Bewusstseinsmonat zum ersten Mal und seitdem ist die rosa Schleife das Symbol für Solidarität bei Brustkrebs.