Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte Justin Bieber gestern eine Reihe Fotos, in denen der Sänger neue Projekte ankündigte.

So soll laut dem Instagram-Posting des Musikers 2020 nicht nur ein neues Album erscheinen, sondern auch eine Tour durch Nordamerika sowie eine eigene Doku-Serie des Künstlers.

Justin Bieber: Neue Single erscheint bereits am 03. Januar

Gestern verkündete Justin Bieber via Instagram, dass er bald wieder Musik machen werde. Dabei verwendete er den Hashtag 2020. Im kommenden Jahr wird demnach unter anderem ein neues Album des Sängers erscheinen. Das Release-Date der ersten Single bestätigte der Kanadier auf Instagram bereits. Am 03. Januar soll der erste Song des neuen Albums unter dem Namen “Yummy” veröffentlicht werden. Schon seit Wochen spekulierten seine Fans, ob der Sänger denn bald wieder im Musikstudio stünde. Nun ist es Gewissheit: vier Jahre nach seinem letzten Album “Purpose”, greift Justin Bieber nun endlich wieder zum Mikrofon. Einen offiziellen Namen sowie ein offizielles Veröffentlichungsdatum des neuen Albums gibt es allerdings noch nicht.

View this post on Instagram

#BIEBER2020 super-trailer on youtube now

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

“Baby”-Sänger tourt ab 2020 wieder

Doch das neue Album ist nicht die einzige Überraschung, die der 25-Jährige für seine Fans hat. Denn der Popsänger wird wieder auf Tour gehen. Wie er mit einem Video auf YouTube unter dem Hashtag 2020 verlautbarte, plant Justin ab Mai 2020 eine Tour durch Nordamerika. Zudem erhält er seine eigene Doku-Serie, die allerdings nur im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt werden soll. Im besagten YouTube-Video äußerte sich der Sänger nun auch erstmals mit näheren Informationen zu seinem neuen Album. “Ich bin der Meinung, dass dieses Album anders ist als die vorherigen”, erzählt er in dem Video.