In einem aktuellen Instagram-Posting spricht Justin Bieber nun erneut offen über seine Depressionen und seine Vergangenheit.

Er habe nie gelernt Verantwortung zu übernehmen und viele falsche Entscheidungen getroffen, so der 25-Jährige. Sogar an Selbstmord soll er gedacht haben.

So emotional spricht Justin Bieber über seinen Gesundheitszustand

Bereits in der Vergangenheit sprach Sänger Justin Bieber offen über seine Depressionen. Er macht kein Geheimnis daraus, dass er teilweise immer noch mit psychischen Problemen zu kämpfen hat. So auch in seinem aktuellen Instagram-Posting. Er habe nie gelernt, Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen, so der 25-Jährige. Ein Leben als Kinderstar ist nicht leicht, erzählt Justin offen. Mit 13 Jahren wurde der Kanadier quasi über Nacht berühmt. Irgendwann wurde ihm der plötzliche Ruhm zu viel und er konnte nicht richtig mit dem plötzlichen Reichtum und dem Druck umgehen. Er nahm harte Drogen und nutzte viele Beziehungen und Freundschaften aus, gesteht er. “Als ich 20 war, traf ich viele falsche Entscheidungen und ich wurde von einem der beliebtesten Menschen zu einem der am meisten verurteilten und gehassten Menschen der Welt“, schreibt Bieber.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Hope you find time to read this it’s from my heart

Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber) am

Justin Bieber: Hatte er Selbstmord-Gedanken?

Es soll ihm zeitweise richtig schlecht gegangen sein, er nahm viele harte Drogen und deutet in seinem Instagram-Posting an, sogar an Selbstmord gedacht zu haben. “Ich habe viel Geld, Kleidung, Autos, Preise und Auszeichnungen, aber trotzdem hatte ich nicht das Gefühl, vollkommen zu sein”, erzählt Justin. Mittlerweile gehe es ihm aber besser. Zum Glück habe er viele Menschen um ihn, die sich Sorgen um ihn machten, ihn lieben und ihm helfen. Allen voran seine Frau Hailey, mit der er nun ein neues Kapitel in seinem Leben starten will. Mit seinen offenen Worten will Justin anderen Mut machen: “Es lohnt sich, zu kämpfen. Jesus liebt dich”, so der 25-Jährige, der seine neue Stärke auch im Glauben gefunden hat.

Fans sind jedenfalls begeistert von Biebers offenem Umgang mit seinem Gesundheitszustand und stehen zu ihm. Mehr als 3,6 Millionen Fans haben das Posting auf Instagram mittlerweile geliket.