Gina-Lisa Lohfink wird nun doch nicht in der Sommer-Ausgabe von “Kampf der Realitystars” zu sehen sein. Der Grund: Sie soll laut eines Berichts der Bild-Zeitung am Set ausgerastet sein. Angeblich habe sie mit dem ehemaligen Bachelor Andrej Mangold geflirtet und sei eifersüchtig auf eine Set-Mitarbeiterin gewesen.

Die ehemalige GNTM-Kandidatin behauptet aber, dass es einen anderen Grund für ihr Aus bei “Kampf der Realitystars” gibt. Allerdings wolle sie diesen vorerst noch nicht verraten.

Gina-Lisa Lohfink soll am Set von “Kampf der Realitystars” ausgerastet sein

Anfang April gab RTL2 die 25 neuen Kandidaten für die kommende Sommer-Ausgabe von “Kampf der Realitystars” bekannt. Auch Gina-Lisa Lohnfink stand auf der Liste. Doch nun soll sie die Produktion vorzeitig verlassen haben. Der Sender selbst soll die 34-Jährige sogar rausgeschmissen haben! Aber warum denn das?

Offiziell hüllt sich RTL2 zu dem überraschenden Ausstieg der Ex-GNTM-Kandidatin in Schweigen. Doch ein ehemaliger Produktionsmitarbeiter soll gegenüber der Bild-Zeitung ausgeplaudert haben, dass Ex-Bachelor Andrej Mangold damit zu tun hatte. “Gina-Lisa wollte Andrej von einem Strandspaziergang außerhalb des Produktionsgeländes überzeugen. Er wollte aber nicht. Als sie dann das Gefühl bekam, dass sich eine Mitarbeiterin an Andrej ranschmeißen will, flippte sie aus”, zitierte die Bild-Zeitung ihre Quelle. Weil sich die 34-Jährige so heftig mit den Angestellten gestritten haben soll, habe die Produktion angeblich sogar einen Psychologen gerufen, um die Situation zu klären. Doch auch dieser habe sie nicht beruhigen können. Deshalb bat RTL2 Gina-Lisa Lohfink schlussendlich, ihre Koffer zu packen und die Insel zu verlassen, so ein Insider.

Das sagt Gina-Lisa zu den Gerüchten

Andrej Mangold äußerte sich bislang nicht zu der angeblichen Eskalation bei den Dreharbeiten. Die ehemalige GNTM-Kandidatin Gina-Lisa hingegen betonte nun gegenüber der Bild-Zeitung, dass diese Informationen nicht stimmen würden: “Das war ganz anders, und ich werde mich zu gegebenem Anlass dazu äußern”, so die 34-Jährige.

Die Dreharbeiten für “Kampf der Realitystars” sind bereits abgeschlossen. Im Sommer 2021 soll die Sendung dann auf RTL2 ausgestrahlt werden. Einen genauen Starttermin gibt es allerdings noch nicht. Unklar ist auch, wie RTL2 den Rauswurf von Gina-Lisa Lohfink wohl zeigen wird. Fix ist jedenfalls, dass wir uns auf jede Menge Drama freuen können, wenn die Realitystars um den Sieg und damit 50.000 Euro kämpfen.

Das sind die 24 Kandidaten von “Kampf der Realitystars”:

  • Narumol David – “Bauer sucht Frau”-Kultstar
  • Mike Heiter – “Das Sommerhaus der Stars”
  • Laura Morante -Schauspielerin
  • Andrej Mangold – ehemaliger “Bachelor”
  • Chris Broy – Ex-Verlobter von Eva Benetatou
  • Prinz Frederic von Anhalt -Vater von Marcus Prinz von Anhalt
  • Aminata Sanogo – GNTM-Kandidatin
  • Paul Elvers – Sohn von Jenny Elvers
  • Alessia Herren – Tochter von dem verstorbenen Willi Herren
  • Claudia Obert -“Promis unter Palmen”
  • Evil Jared Hasselhoff – Bassist der Band “Bloodhound Gang”
  • Kader Loth – TV-Persönlichkeit
  • Xenia Prinzessin von Sachsen – Schriftstellerin
  • Loona – Musikerin
  • Silvia Wollny – “Die Wollnys”
  • Rocco Stark – Schauspieler
  • Cosimo Citiolo – “Big Brother”
  • Tim Kühnel – “Love Island”
  • Julia Jasmin Rühle – “Berlin Tag & Nacht”-Star
  • Jenefer Riili – “Berlin Tag & Nacht”-Star
  • Leon Machère – Youtuber
  • Gino Bormann – “Prince Charming”
  • Luigi Birofio – “Ex On The Beach”
  • Walther Hoffmann – “Traumfrau gesucht”