Laut dem US-amerikanische Magazin People, erwarten Katherine Schwarzenegger und ihr Ehemann Chris Pratt ihr erstes gemeinsames Kind. Vor zehn Monaten hat sich das Paar in Kalifornien das Ja-Wort gegeben.

Die beiden Stars haben sich noch nicht dazu geäußert, das Magazin beruft sich allerdings auf gleich mehrere Quellen aus dem privaten Umfeld der beiden.

Katherine Schwarzenegger erwartet erstes Kind

Im Juni 2019 gaben sich Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt das Ja-Wort, bei einer romantischen Hochzeits-Zeremonie im kalifornischen Montecito. Jetzt, zehn Monate später soll das Eltern-Glück folgen. Mehrere Quellen aus dem privaten Umfeld des Paares bestätigen die Baby-News gegenüber People. Von den angeblich werdenden Eltern gab es bisher aber noch keine Äußerung dazu.

In einer US-Talkshow schwärmte Chris Pratt allerdings erst kürzlich darüber, dass seine Frau Katherine eine “großartige Mutter” sein wird. “Sie hat mein Leben in jeglicher Hinsicht verbessert”, fügte er noch hinzu. Wer sich bestimmt auch über ein Enkelkind freuen würde, ist Katherines Vater Arnold Schwarzenegger. Der 72-Jährige verriet der US-Nachrichtensendung Extra bereits im vergangenen Jahr, dass er sich sehr darüber freuen würde, Opa zu werden.

Chris Pratt hat bereits einen Sohn

Während das Baby für Katherine das erste Kind wäre, würde ihr Mann Chris bereits zum zweiten Mal Vater werden. Denn mit Schauspielerin Anna Faris, mit der er von 2009 bis 2018 verheiratet war, hat er einen sieben-jährigen Sohn.