Bei der jährlichen Preisverleihung, die im Londoner Royal Opera House stattfand, werden in den verschiedensten Kategorien die Männer des Jahres und auch eine Frau geehrt. 2014 ist Kim Kardashian die Frau der Frauen und trat in einem Lack-Badeanzug auf die Bühne über dem sie einen silbernen, durchscheinenden Rock trug. Die Auszeichnung empfand der Reality-TV-Star als große Ehre und erklärte: “Das ist etwas ganz Besonderes. Ich möchte meinem Ehemann [Kanye West] dafür danken, dass er mich jeden einzelnen Tag das Gefühl haben lässt, die Frau des Jahres zu sein!”

 

 

Benedict Cumberbatch wurde mit dem Award als Schauspieler des Jahres ausgezeichnet, während Musiker Pharrell Williams als Solokünstler des Jahres geehrt wurde. Seine Trophäe bekam er von Supermodel Cara Delevingne überreicht. Zum Sportler des Jahres ist Rennfahrer Lewis Hamilton gekürt worden. Bradley Cooper überreichte seinem Schauspielkollegen Jonah Hill den Preis als Mann des Jahres.