Tim Mälzer scheint bei “Kitchen Impossible” momentan eine richtige Pechsträhne zu erleben. In der gestrigen Folge verlor er zum dritten Mal in Folge. Die Sendung ging an Sternekoch Alexander Wulf.

Der “kleine Russe” – wie er sich selbst nennt – ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Tim Mälzer gegen Alexander Wulf

In “Kitchen Impossible” duelliert sich TV-Koch Tim Mälzer mit anderen Köchen. Früher wurde dabei um die Welt gekocht. In der jetzigen Staffel läuft alles Corona-konform ab und die Kontrahenten bleiben auf deutschsprachigen Boden. Alexander Wulf nahm die Zuseher mit zu sich nach Hause. Der Koch und Russlanddeutsche war neun als seine Familie von Kasachstan nach Deutschland zog. Tim Mälzer musste im engsten Familienkreis von Wulf ein kasachisches Nationalgericht nach traditioneller Art zubereiten. Keine leichte Aufgabe! Noch dazu wurde bei der Frau von Wulfs Cousin gekocht, und zwar unter freiem Himmel, über Feuer und mit nur einem Topf. Ein gelungener Coup von Sternekoch Wulf. “Eine absolute Drecksau-Aufgabe”, schimpfte Mälzer nach der zweiten Challenge.

Doch Mälzer gab sich nicht leicht geschlagen. Er ließ Wulf italienisch kochen. Etwas, was der “kleine Russe” laut eigener Aussage nicht kann. Außerdem musste er das noch dazu auf Zwei-Sterne-Niveau unter den Augen von Meister Matteo Ferrantino. “Ich bin ich die Küche reingekommen und hab mir in die Hose geschissen”, erzählte er. “Mälzer ist ein Arsch – ernsthaft. Ich finde, er hat ein bisschen übertrieben.”

Pechsträhne bei Mälzer

Dennoch scheint Mälzer es vorher geahnt zu haben: “Ich hab’s im Gefühl, dass er fulminant gewinnen kann – fulminant. Das hab ich noch nie gesagt.” Und seine Prophezeiung traf genau ins Schwarze: Mälzer verlor am Ende der Sendung zum dritten Mal in Folge. Eine ordentliche Pechsträhne für den TV-Koch. Wulf holte einen Schnitt von 13,3 Punkten, Mälzer musste sich mit 10 zufriedengeben. “Wir haben wieder einmal gesehen, dass es manchmal das Einfache ist, das uns zum Scheitern bringt”, so Mälzer, der dem Konkurrenten noch “einen Tipp fürs Leben” mit auf den Weg gab: “Entspann dich mal!”

“Kitchen Impossible” ist sonntags auf VOX mitzuverfolgen oder auf TVNOW zu streamen.