Die Queen of Pop ist bereits vierfache Mutter und der Tänzer liebt es, Zeit mit ihren Kindern zu verbringen. Nun verriet der Holländer im Interview mit der britischen Zeitung ‘The Mirror’: “Ich möchte Vater werden. Mein Ziel ist, eine eigene Familie zu haben, etwas, an das man die ganze Zeit denkt.”

 

Der Ersatzvater hat durch seine Jobs viele Kontakte zu den Stars und eben auch zu deren Kindern knüpfen können. Und auch die viele Zeit mit den Sprösslingen der ‘Hung Up’-Sängerin lässt seinen Kinderwunsch immer weiter wachsen. Dass das Paar einen Altersunterschied von 30 Jahren hat, stört den Tänzer dabei überhaupt nicht. “Es gibt diesen Altersunterschied zwischen Madonna und mir, aber den bemerke ich nicht. Meine Freundinnen waren schon immer älter als ich und so mag ich es auch”, erklärt der Toyboy.

 

Weiter berichtet Steffens, dass er seine Freundin und deren Lebensstil bewundert. “Sie sucht immer nach neuen Herausforderungen in ihrem Leben. Wenn alle nach rechts gehen, dann geht sie nach links, um nicht mit dem Strom zu schwimmen. Das macht sie zu einer Künstlerin,” schwärmt er.