Die Oscarnacht ist zum Flanieren und Präsentieren da. Märchenhafte Kleider und prunkvolle Roben – doch heuer fiel die Kleiderwahl dezenter aus. Vielleicht hatte des mit der Kampagne #askhermore zu tun.

Die Twitter-Kampagne rief dazu auf, Schauspielerinnen über mehr als nur ihre Garderobe zu befragen. Reese Witherspoon brachte es auf den Punkt: “Wir sind mehr als nur unsere Kleider. Kleider sind schön, aber es ist gut, wenn wir über unsere Arbeit sprechen können.”

 

Witherspoon war es satt, nur Fragen über ihre Kleidung gestellt zu bekommen – immerhin war sie für ihre Hauptrolle im Drama “Der große Trip – Wild” nominiert. Gewonnen hat Reese nicht, aber ein Zeichen gegen Sexismus in der Hollywood-Berichterstattung gesetzt.

 

Noch mehr coole Stories liest Du jetzt in der brandneuen missAPP… dabei kannst Du Diamanten sammeln… und gegen coole Produkte eintauschen.

 

Einfach kostenlos downloaden und Spaß haben!

https://www.miss.at/missapp

Noch mehr coole Stories liest Du jetzt in der brandneuen missAPP… dabei kannst Du Diamanten sammeln… und gegen coole Produkte eintauschen.

 

Einfach kostenlos downloaden und Spaß haben!

https://www.miss.at/missapp