Michael Wendler wird neues Jurymitglied der Casting-Show “Deutschland sucht den Superstar”.

RTL bestätigte nun offiziell, dass der 48-Jährige an der Seite von Dieter Bohlen in der DSDS-Jury sitzen wird.

Michael Wendler: Neuer DSDS-Juror

Schon länger machen Gerüchte die Runde, Schlager-Star Michael Wendler könnte der neue DSDS-Juror an der Seite von Dieter Bohlen sein. Nun bestätigte RTL offiziell, dass der 48-Jährige tatsächlich neues Jurymitglied der Casting-Show wird.

Auch der Wendler teilte die News bereits mit seinen Fans via Instagram. Gleichzeitig macht er Werbung für die 18. DSDS-Staffel und ruft seine Follower dazu auf, sich für die neue Staffel der Casting-Show zu bewerben.

Das ist die neue DSDS-Jury

Neben dem Wendler ist außerdem auch YouTube-Star Mike Singer Teil der neuen DSDS-Jury. Er ist mit gerade mal 20 Jahren das jüngste Jurymitglied in der DSDS-Geschichte. Ein Platz am Jurypult ist dann noch frei. Wer der vierte Juror sein wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass RTL die komplette Jury der Casting-Show – abgesehen von Dieter Bohlen – austauscht. In der vergangenen Staffel saßen zuletzt Sänger und DSDS-Gewinner Pietro Lombardi, Tänzerin Oana Nechiti und Xavier Naidoo in der Jury. Letzterer flog allerdings wegen rassistischer Aussagen noch während der Show aus der Jury. Nun müssen auch Oana und Pietro ihre Stühle räumen. Die neue DSDS-Staffel startet Anfang 2021